Praktikum Data Science

Voraussetzung für die Teilnahme

Die Anzahl der Plätze des Praktikums ist beschränkt. Für die Teilnahme am Praktikum ist eine Qualifikationsaufgabe zu lösen, die als "Übungsschein" für die vorausgehende Vorlesung "Data Science I" fungiert. Die Qualifikationsaufgabe befindet sich im ILIAS-Kurs der Vorlesung "Data Science I" (WS 21/22). Abgabefrist ist der 28.02.2022.

Beschreibung

Im Rahmen des Praktikums wird das theoretische Wissen aus der Vorlesung "Data Science I" praktisch vertieft. Insbesondere wird der gesamte KDD-Prozess anhand von zwei umfassenden Projekten abgebildet, anstatt nur einzelne Algorithmen isoliert mit Übungsaufgaben zu betrachten. Die Veranstaltung teilt sich in zwei Phasen: Im ersten Teil wird eine Aufgabe eines Datenanalysewettbewerbs, z.B. des Data Mining Cups, gelöst. Im zweiten Teil wird ein Forschungsproblem des Lehrstuhls bearbeitet. In beiden Phasen findet die Arbeit in Teams statt, die jeweils von einem Tutor betreut werden. Als Programmiersprache kommt Python mitsamt einschlägiger Bibliotheken wie matplotlib, pandas und scikit-learn zum Einsatz.

Bewertung

Das Praktikum ist unbenotet und umfasst 6 ECTS. Für die Bewertung sind der geschriebene Code, Präsentationen und schriftliche Berichte relevant. Bei den wöchentlichen Sitzungen, die zur Präsentation der Ergebnisse und dem gegenseitigen Austausch dienen, herrscht Anwesenheitspflicht.