Home | english | Impressum | Sitemap | KIT

Basispraktikum "Programmierwettbewerb Peer-To-Peer Systeme"

Basispraktikum "Programmierwettbewerb Peer-To-Peer Systeme"
Typ: Basispraktikum
Semester: 4
Zeit: Mittwochs 11:30-13:00 Uhr
Beginn: 18.04.2007
Dozent: Prof. K. Böhm,
B.-O. Hartmann,
S. Schosser
SWS: 2
LVNr.: 24508
Prüfung:

 nicht prüfbar

Hinweis:

 Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Java.

Im Rahmen dieses Basispraktikums wird zunächst in die Grundlagen von Peer-To-Peer Systemen und von Anreizmechanismen in diesem Kontext eingeführt werden. Anschließend wird ein entsprechendes Szenario sowie eine dazugehörige Testumgebung vorgestellt. Jeder Teilnehmer entwickelt für diese Testumgebung einen Peer, der seinen Profit maximiert. Während des Semesters werden regelmäßige Treffen veranstaltet, in welchen die Teilnehmer ihre bisher erarbeiteten Lösungen vorstellen. Hierbei treten die Entwicklungen der Teilnehmer in einem Wettkampf gegeneinander an.

Eckdaten

Art der Veranstaltung: Praktikum im Vordiplom
Stunden: 2 SWS
Zielgruppe: Studenten der Informatik und verwandter Fachrichtungen
Voraussetzungen: Grundkenntnisse Java
Vorbesprechung: Mittwoch, 18.04.07, 11:30-13:00 Uhr (50.34 Raum 348)
Termine: Mittwochs, 11:30-13:00 Uhr (50.34 Raum 348)
Teilnehmerzahl: max. 30
Anmeldung:

Auf Grund großer Nachfrage werden weitere Anmeldungen zum Basispraktikum nur noch auf der Warteliste vermerkt. Falls bereits angemeldete Teilnehmer zurücktreten, bzw. nicht zur Einstiegsveranstaltung erscheinen, wird die Warteliste berücksichtigt. E-Mail an hartmann AT ipd DOT uni MINUS karlsruhe DOT de unter Angabe von:
Name, Adresse, Telefonnummer, Semester und E-Mail-Adresse
Die Anmeldung wird in der ersten Veranstaltung bestätigt

Inhalt: Das Basispraktikum besitzt folgende Schwerpunkte:
  • Einführung in Peer-To-Peer Systeme
  • Anreize für aktive Teilnahme an Peer-To-Peer Systemen
  • Konzeption und Umsetzung eines Peers
Abschluss: Schein bei erfolgreicher Teilnahme