Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Mobile Datenbanken und Informationssysteme

Mobile Datenbanken und Informationssysteme
Ansprechpartner:M. Klein
B. König-Ries
J. Mülle
P. Obreiter
D. Pfeifer
S. Schosser

Ausführliche Beschreibung

Mobile Rechner und drahtlose Netze erfreuen sich immer größerer Verbreitung. Damit einher geht ein stetig wachsender Bedarf nach mobilem Zugriff auf Informationen. Wissen über die dabei verwendeten Informationssysteme und praktische Erfahrung im Umgang mit ihnen werden daher in naher Zukunft zu Schlüsselqualifikationen gehören. Ziel des Praktikums 'Mobile Informationssysteme', das seit 2001 am Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation der Universität Karlsruhe angeboten und stetig weiterentwickelt wird, ist es, Studierenden diese Qualifikationen zu vermitteln. Neben einer theoretischen Einführung in die Thematik und Programmierung von abgeschlossenen Aufgaben steht ein mehrwöchiger Praxisversuch im Mittelpunkt der Veranstaltung. In diesem sollen die Teilnehmer in Kleingruppen ein mobiles Handelsspiel entwickeln, welches Benutzer mit ihren PDAs oder Laptops an jedem Ort und zu jeder Zeit spielen können. Als Grundlage dient Microsofts mobile Datenbank SQL Server CE. Im Unterschied zu den anderen Teilen des Praktikums haben die Studierenden in diesem Versuch viele Freiheiten und müssen den gesamten Entwurfsprozess des mobilen Softwaresystems selbst steuern. Im Wintersemester 2004/05 nahmen 30 Studierende an dem Praktikum teil. Die Weiterentwicklung der Veranstaltung wird von Microsoft Research im Rahmen des „Contents and Curriculum“ Programms unterstützt.